Kontakt

Zahnersatz Ketsch

Bei Zahnersatz legen wir ebenso viel Wert auf die Ästhetik wie auf die Funktion. Denn im optimalen Fall sollen Ihre „neuen Zähne“ optisch nicht von den echten zu unterscheiden sein und Sie mit ihnen genauso unbeschwert abbeißen, kauen und lachen können.

Platzhalter Smile 3D

Kronen, Brücken und Prothesen – ein Überblick:

  • Eine Krone ersetzt die natürliche Zahnkrone und wird wie eine „Kappe“ auf den abgeschliffenen Zahn aufgesetzt.
  • Mit einer Brücke schließen wir die Lücke, die durch einen oder mehrere fehlende Zähne entsteht.
  • Mit einer Teilprothese schließen wir größere Lücken, für die eine Brücke nicht mehr ausreicht.
  • Eine Vollprothese ersetzt alle Zähne in einem Kiefer.

Vollkeramischer Zahnersatz

Vollkeramik ist ein sehr stabiler und haltbarer Werkstoff, der die physikalischen und optischen Eigenschaften der natürlichen Zähne täuschend echt nachahmt. Vollkeramischer Zahnersatz ist metallfrei und daher besonders gut körperverträglich (biokompatibel). Außerdem kann kein metallenes Gerüst durchscheinen, was deutliche Vorteile für die Ästhetik der Versorgung hat.

Mehr über die verschiedenen Arten von Zahnersatz erfahren Sie in der Infowelt.